Carsharing in Hamburg

Home » Carsharing in Hamburg

Auf dieser Seite finden sie alle verfügbaren Carsharing Anbieter in Hamburg. In unserem Vergleich werden alle derzeit angebotenen Carsharing Unternehmen in der Hansestadt Hamburg aufgelistet, sowohl die Vor- als auch die Nachteile. Mittlerweile ist der Begriff „Carsharing“ kein Fremdwort mehr in deutschen Großstädten, wobei München mittlerweile der Vorreiter in Sachen Teilen eines Fahrzeugs im Süden ist.

Insbesondere in der zweitbevölkerungsreichsten Stadt im Deutschland ist das Teilen von Fahrzeugen umso wichtiger, um von A nach B zu kommen. In der Metropolregion Hamburg ist der Carsharing-Markt hart umkämpft, denn derzeit gibt es über 10 Carsharing Anbieter, die mit unterschiedlichen Konzepten arbeiten. Wo nun die wichtigsten Park- und Stellplätze an Flughäfen oder Bahnhöfen sind, werden auf dieser Seite dargestellt. Besonders Strecken zum Hamburger Flughafen oder zum Hauptbahnhof sind stets beliebt bei Kunden.

Carsharing Anbieter in Hamburg im Vergleich

Stationsunabhängige Anbieter in Hamburg

Diese Anbieter bieten Fahrzeuge, die in einem bestimmten Bereich überall abgeholt und abgestellt werden können. Dies gehört in Großstädten zu den beliebtesten Varianten des Carsharings. Auch nennt man dieses Konzept das Free-Floating System, bei denen Fahrzeuge ganz spontan wieder abgestellt werden können.

SHARE NOW

Der Carsharing Anbieter SHARE NOW ist ein Zusammenschluss von DriveNow und Car2go und bietet auch im Raum Hamburg eines der größten Aufgebote an Fahrzeugen zur Vermietung.
Allein im Raum Hamburg werden unzählige Fahrzeuge jeder Klasse in mehreren Geschäftsbereichen aufgeteilt und können von dort abgeholt und direkt in diesem Gebiet wieder abgestellt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die vermieteten Fahrzeuge direkt am Flughafen abzustellen.

– Großes Aufkommen an Fahrzeugen rund um Hamburg
– Autos mieten bereits ab 0,26 Euro pro Minute
– Keine laufenden oder monatlichen Kosten
– Preiswerte Stundenpakete für beispielsweise 4 oder 6 Stunden
– Einfaches Mieten und Buchen per ShareNow-App

Mehr Infos zum Anbieter SHARE NOW

MILES

Der Carsharing Anbieter MILES ist ein stationsunabhängiges Unternehmen und hat den Sitz in der Hauptstadt Berlin. Neben normalen PKWs bietet MILES auch Transporter zur Vermietung. MILES berechnet die Kosten anhand von Kilometern, anstatt von Minuten wie die Konkurrenz.
Auch hier erfolgt die Buchung oder die Miete ganz bequem per MILES-App. In Hamburg sind dutzende Fahrzeuge unterwegs und zum kurzzeitigen Mieten bereit, besonders in den Geschäftsgebieten, wo die einzelnen Fahrzeuge abgeholt und wieder abgestellt werden können.

– Großes Aufkommen an Fahrzeugen rund um Hamburg
– Autos mieten bereits ab 0,89 Euro pro Kilometer
– Keine laufenden oder monatlichen Kosten
– Spezielle Tarife zum Flughafen München
– Tanken und Parken ist inklusive
– Einfaches Mieten und Buchen per MILES-App

Mehr Infos zum Anbieter MILES

Direkt zu MILES *

SIXT Share

Der Carsharing Anbieter SIXT Share ist ebenfalls ein stationsunabhängiges Unternehmen der SIXT Autovermietung und hat den Sitz auch direkt in Pullach. Neben normalen PKWs bietet SIXT Share auch diverse andere Fahrzeugklassen zur Vermietung. SIXT Share berechnet die Kosten anhand gefahrener Minuten.
Auch hier erfolgt die Buchung oder die Miete ganz bequem per SIXT-App, wobei hier die Autos auch direkt von den SIXT Stationen abgeholt und abgeben werden können. In Hamburg sind dutzende Fahrzeuge unterwegs und zum kurzzeitigen Mieten bereit, besonders in den Geschäftsgebieten, wo die einzelnen Fahrzeuge abgeholt und wieder abgestellt werden können.

– Großes Aufkommen an Fahrzeugen rund um Hamburg
– Autos mieten bereits ab 0,89 Euro pro Kilometer
– Keine laufenden oder monatlichen Kosten
– Spezielle Tarife zum Flughafen München
– Tanken und Parken ist inklusive
– Einfaches Mieten und Buchen per MILES-App

Mehr Infos zum Anbieter SIXT Share

Direkt zu SIXT Share *

Stationsabhängige Carsharing Anbieter in Hamburg

Stationsabhängige Anbieter sind darauf angewiesen, dass die vermieteten Autos an bestimmten Station abgeholt und wieder abgegeben werden. So ist eine Vermietung nur möglich, wenn das Auto von der Station des Anbieters abgeholt und wieder abgegeben wird.

Cambio

Der Carsharing Anbieter Cambio bietet in Hamburg einige Standorte zum Abholen und Abgeben vermieteter Fahrzeuge, dabei bietet das Unternehmen eine größere Vielfalt an verschiedenen Autos. Die Abrechnung erfolgt hier nach gefahrenen Minuten bzw. Stunden oder Kilometern.

– Großes Aufkommen an Fahrzeugen rund um Hamburg
– Miete von Fahrzeugen nur mit Abholung und Abgabe an bestimmten Stationen
– Anmeldegebühr von 30 Euro, keine monatlichen Kosten
– Sprit ist inklusive

Mehr Infos zum Anbieter Cambio

Direkt zu Cambio *

Flinkster

Auch das von der deutschen Bahn geführte Carsharing Unternehmen Flinkster bietet in Hamburg zahlreiche Abholstellen an, an denen Fahrzeuge zur Miete abgeholt und abgegeben werden. Es handelt es sich meistens um Abgabe- und Abholstellen an Bahnhöfen, in Hamburg speziell am Hauptbahnhof. Berechnet werden die Kosten in gefahrenen Stunden (ab 1,50 Euro pro Stunde) sowie gefahrenen Kilometern (ab 0,18 Euro pro Kilometer).

– Großes Aufkommen an Fahrzeugen rund um Hamburg
– Miete von Fahrzeugen nur mit Abholung und Abgabe an bestimmten Stationen (hauptsächlich Hauptbahnhof)
– Keine monatlichen Kosten
– Sprit ist inklusive

Mehr Infos zum Anbieter Flinkster

Direkt zu Flinkster *

Stadtmobil

Der stationsabhängige Carsharing Anbieter Stadtmobil ist ein relativ altes Unternehmen und existiert seit 1999. Es zählt daher zu den größten Anbietern in Deutschland und hat Stationen in vielen Städten, darunter selbstverständlich auch in Hamburg. Abholung und Abgabe der Fahrzeuge erfolgt lediglich an Stadtmobil Stationen, wobei das Unternehmen eine Vielzahl von verschiedenen Fahrzeugen, wie Transporter, PKWs oder Kleinbussen bietet.

– Zählt zum bekanntesten Carsharing Anbietern Deutschlands
– Abgabe und Abholung nur an Stadtmobil Stationen
– Keine monatlichen Kosten
– Abrechnung pro gefahrener Kilometer oder Minuten

Direkt zu Stadtmobil *

Private Carsharing Anbieter in Hamburg

Beim privaten Carsharing werden Fahrzeuge nicht von einem bestimmten Anbieter gemietet, sondern von Privatpersonen, die ihr Auto auf diese Plattformen zur Verfügung stellen.

getaround

Der private Carsharing Anbieter getaround, vorher Drivy, ist derzeit wenn nicht der bekannteste private Carsharing Anbieter und kann viele private Inserate anbieten, besonders in Großstädten wie Hamburg. Das Unternehmen übernimmt bei der Anmietung eines Autos auch direkt die Versicherung.

– Zählt zum bekanntesten privaten Carsharing Anbieter
– Übernahme von Versicherung und Schutzbrief durch das Unternehmen
– Keine monatlichen Kosten

Direkt zu getaround *

Welche Carsharing Anbieter gibt es alles in Hamburg?

In der Hansestadt Hamburg sind viele Carsharing Anbieter tätig, so sind auch die bekanntesten Unternehmen in großer Zahl vertreten. Auch stationäre Anbieter wie Flinkster oder der besonders in der Hansestadt beliebte Anbieter Greenwheels mit etlichen Station in Hamburg.

  • SHARE NOW
  • MILES
  • SIXT Share
  • Cambio
  • Flinkster
  • Stadtmobil
  • Greenwheels
  • Snappcar
  • Getaround

Wie hat sich das Carsharing in Hamburg entwickelt?

An der Elbe sind viele Carsharing Anbieter ansässig und bieten neben Berlin und auch München sowie Düsseldorf eine große Anzahl an Carsharing Unternehmen. Dabei sind sowohl stationsunabhängige Anbieter wie Share Now, Miles oder SIXT Share sowie stationsabhängige Anbieter wie Flinkster in München tätig und bieten zahlreiche Fahrzeugklassen zur Miete an. Aber auch stationäre Anbieter wie Stadtmobil oder Greenwheels sind in Hamburg anwesend. Dazu gibt es einige private Carsharing Unternehmen, die rund um Hamburg tätig sind und viele Fahrzeuge privater Anbieter inseriert sind.

Besonders der stationäre Anbieter Greenwheels erweist sich in Hamburg als sehr weit verbreitet und relativ bekannt, im Gegensatz zu anderen deutschen Großstädten.

Wo sind die Carsharing Fahrzeuge in Hamburg zu finden?

Fahrzeuge am Flughafen Hamburg

Wenn es nach der Landung direkt in ein Fahrzeug gehen soll, dann am besten mit einem Carsharing Anbieter am Hamburger Flughafen (HAM) in Altona. Die Preise für das lange Parken von privaten Autos kann an Flughäfen sehr teuer werden, dadurch lohnt es sich umso mehr auf ein Carsharing Fahrzeug zurückzugreifen.

Allerdings kommen auf die Nutzer eine Flughafenpauschale zu, die bei Share Now sowie bei SIXT Share bis zu 8,00 Euro betragen. Der Anbieter Miles hingegen erhebt keine Pauschale.

Der Anbieter Share Now hat seine Parkplätze sowie Stellplätze der Fahrzeuge im Parkhaus P2, Bereich B, P2 Terminal.
Die Anbieter MILES und SIXT Share haben beide ihre Stell- und Parkplätze im Parkhaus P2/P4, Bereich B.

Fahrzeuge am Hamburger Hauptbahnhof

Auch am Münchener Hauptbahnhof stehen einige Fahrzeuge des DB Carsharing Anbieters Flinkster, so wird dem Bahnfahrer auch direkt eine Verbindung mit verfügbaren Carsharing Fahrzeugen angeboten. Flinkster ist mit mehreren verschiedenen Autos, in der Regel aber normalen PKWs, vertreten. Da der Hauptbahnhof in Hamburg im großen Geschäftsbereich im Zentrum liegt, sind in unmittelbarer Nähe auch Anbieter wie Share Now oder SIXT Share ansässig.

Welcher ist der günstigste Carsharing Anbieter in Hamburg?

Welcher nun der günstigste Carsharing Anbieter in Hamburg ist, kann so pauschal nicht direkt beantwortet werden. Allerdings gibt es einige Anhaltspunkte und Vergleiche, die relativ günstige Varianten aufzeigen.

Die Preise der Fahrzeuge von unterschiedlichen Anbietern nehmen sich nicht viel, so ist Miles, Sixt Share und Share Now relativ ähnlich in Bezug auf den Preis für einen bestimmten Zeitraum. Der Carsharing Anbieter SIXT Share bietet allerdings Fahrzeuge, die relativ sparsam und sehr kompakt sind und somit auch deutlich weniger Kosten also Kombis beispielsweise. Auch in München sind einige Autos von SIXT Share im Vergleich deutlich günstiger auf den Kilometer, als weitere Anbieter.